aktualisiert Dezember 2020

Die Praxis ist zu den kommunizierten Zeiten regulär geöffnet. Kommen Sie bitte zwecks alleiniger Terminvereinbarung nicht persönlich in die Praxis, sondern kontaktieren Sie uns telefonisch oder per e-mail.

Aus organisatorischen Gründen ist die telefonische Erreichbarkeit der Praxis zur Zeit eingeschränkt: Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 unter der Nummer 061 261 86 86. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie nicht auf Anhieb durchkommen.

Gerne können Sie uns eine Nachricht und Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie am besten erreichen können, auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen. Wir sind bemüht, baldmöglichst darauf zu antworten.

In allen Praxisräumlichkeiten – wie auch der gesamten Geschäftsliegenschaft Gerbergasse 1 («Haus zur Laute») – gilt Maskenpflicht ab dem 12. Altersjahr.

Bitte waschen Sie unmittelbar nach Eintritt und allfälligem Ablegen von Kleidungsstücken an der Garderobe Ihre Hände bzw. benutzen Sie dafür das bereitgestellte Händedesinfektionsmittel.  Unser Personal ist angehalten, Sie darauf aufmerksam zu machen.

Bitte beachten Sie, dass maximal eine Begleitperson für Patienten, die nicht alleine kommen können, erlaubt ist. Ausgenommen sind Drittpersonen in Funktion eines Dolmetschers und bei Kindern kleine Geschwister, sofern sie während des Aufenthalts in der Praxis im Kinderwagen bzw. Tragetuch bleiben. Ältere Geschwister müssen ausserhalb der Praxisräumlichkeiten betreut werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 


 

Die Praxis wurde 1977 von Dr. Beat Buess und Dr. Hans-Jakob Gätzi im "Haus zur Laute" am Marktplatz in Basel gegründet. Heute wird die Praxis von Dr. Philipp August (seit 2006) und Dr. Niccolò Pellanda (seit 2011) geführt.

Neben der allgemeinen Augenheilkunde liegt der Schwerpunkt der Praxis auf dem Gebiet der Kinder-Augenheilkunde, Schielbehandlung (inkl. Schieloperationen) und Neuro-Ophthalmologie; Bereiche, in denen beide Augenärzte über langjährige klinische Erfahrung im In- und Ausland verfügen.